Wauwiler Moos

Diese Tour haben wir wegen schlechtem Wetter abgesagt.

Das Wauwiler Moos mag für den Einen oder Anderen aus geschichtlicher Sicht bekannt sein, weniger jedoch zum Mountainbiken. Obwohl die langen, harten Anstiege fehlen, wird sich so mancher Alpen-Fan am hohen Anteil an spassigen, flowigen Trails auf der Umrundung des Wauwiler Mooses erfreuen.

Datum Samstag, 30. April 2016
Startzeit  09:30 Uhr 
Treffpunkt Parkplatz Golfplatz Oberkirch (LU)
Distanz / Höhenmeter 49 km / 1000 hm
Technik / Kondition T2 / K2
Höchster Punkt 600  m.ü.M.
Teilnehmerzahl max. 12

Beschreibung

Die perfekt geschorenen Grünflächen des Golfplatzes lassen wir links liegen. Vorbei am Mauensee geht’s auch schon in die längste Steigung des Tages hoch zum Stockacher (200hm) und weiter zum Santeberg, wobei sich ein Trail an den nächsten reiht. Die steile und knackige Abfahrt hinunter nach Nebikon erfordert Konzentration – als Belohnung gibt's aber wohl das eine oder ander breite Grinsen. Eine Reihe einfacher und schöner Trails bringt uns über Chastelen nach Willisau. Dort gilt es nochmals kräftig in die Pedale zu treten, will doch der Höhewald noch bezungen werden. Über die Brästeneggkette folgen nochmals herrliche Trails und eine tolle Abfahrt. Ob wir in unseren staubüberzogenen Bikeklamotten im Restaurant des Golfplatzes ein After-Ride-Beer bekommen?