Schindelberg

Diese Tour wurde abgesagt.

Naherholungsgebiet der Stadtzürcher. So wird das Zürcher Oberland und Tösstal auch oft genannt. Doch wer will, kann sich hier auch ganz schön austoben. Steile Anstiege, knackige und knifflige Trails. Lasst euch überraschen, was die Heimat von bike on rocks zu bieten hat.

Datum Samstag, 11. Mai 2019
Startzeit  09:30 Uhr 
Treffpunkt Bahnhof Wald (ZH)
Distanz / Höhenmeter 27 km / 1400 hm
Technik / Kondition T3 / K3
Höchster Punkt 1200  m.ü.M.
Teilnehmerzahl max. 8

Beschreibung

Kaum haben wir den Bahnhof Wald (617 m) verlassen, gehts schon auf den ersten (Uphill) Trail und eine Spezialität der Region, einen "Plättliweg". Bald schon erreichen wird die Farner Alp (1155 m) – eine kurze Tragepassage und schon stehen wir auf dem flowigen aber in sehr abschüssigem Gelände befindlichen Trail, der uns zur Hand (1003m) bring. Auf diesem Trail ist eine vorsichtige und dossierte Fahrweise angebracht. Den Anstieg zum Schindelberg (1154m) bringen wir schnell hinter uns und biegen auf den Trail ab, der uns Richtung Schnebelhorn bring. In Griffnähe des höchsten Zürcher Berges stürzen wir uns in den Trail hinunter zur Tössscheidi (796m): 400 Höhenmeter spassige, knackige Trails. Der vorderen Töss entlang geht's anfänglich gemütlich, bis wir plötzlich "an der Wand" hoch zur Wolfgrueb (972m) stehen. Jetzt heisst es nochmals alle Kräfte mobilisieren, denn unser letzter Anstieg bringt uns hoch zu Alp Scheidegg (1197m). Ab hier geht's nur noch runter. Aber auch hier gilt: Am Ziel ist erst, wer unten angkommen ist.

Stornierungsregel

Geht deine Abmeldung weniger als eine Woche vor der Tour bei uns ein, bitten wir dich, 30 Franken auf unser Konto zu überweisen. Ende Jahr spenden wir im Namen von bike on rocks den so zusammen gekommenen Betrag der Stiftung SchweizMobil.

 

Mehr zur Stornierungsregel  >


History der Tour

Wann gefahren Fotogalerie